Wolfsburg

Enterprise IT Business Process Architect (m/w/d)

Referenznummer: 085_12_21

Mandant / Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein konzerngebundener, bekannter und renommierter Automobilzulieferer (TIER 1) mit zahlreichen Standorten weltweit. Er beschäftigt mehrere Tausend Mitarbeiter auf mehreren Kontinenten, unteranderem mehrere Hundert Mitarbeiter in der Region Wolfsburg. Durch seine innovativen Produkte und Weiterentwicklungen expandiert der Konzern weiter und baut sein Engagement bei den Automobilherstellern zielgerichtet aus. Gegenüber Kunden und Lieferanten wird stark darauf geachtet, dass partnerschaftliche Beziehungen aufgebaut werden.
Für die zentrale IT (Hauptsitz in Niedersachsen) wird ein Enterprise IT Business Process Architect (m/w/d) gesucht, der die Geschäftsprozessabläufe in allen Bereichen der Wertschöpfungskette des Unternehmens optimiert und definiert.
Unser Mandant freut sich darauf, von Ihnen mit einer menschlichen, fachkompetenten und lösungsorientierten Arbeitsweise, Souveränität im abteilungsübergreifenden Umgang und eigenen Ideen unterstützt zu werden.
Entwicklung – Design – Kommunikativ – Lösungsorientiert

Hauptaufgaben

Als Enterprise IT Business Process Architect (m/w/d) sind Ihre Hauptaufgaben:

  • Definition des Geschäftsprozessportfolios, basierend auf der Analyse der aktuellen Prozesse (gesamte Wertschöpfungskette)
  • Ganzheitliche Konsolidierung und Vereinheitlichung der Prozesse
  • Definition der Regeln für das globale Stammdatenmanagement
  • Entwicklung, Design, Spezifikation von Geschäftsprozessen und Systemanforderungen sowie Umsetzung der Standardprozesse / Stammdaten
  • Kontinuierliche Überwachung / Analyse von Optimierungsmöglichkeiten und Überführung in globale Standards (unternehmensweit)
  • Teilnahme am Demand-Management-Prozess, um Fachabteilungen zu beraten und Abweichungen zu verhindern
  • Beratung / Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen bei Prozess- und Datenänderungsanträgen

Definition Geschäftsprozesse, Standardisierung, MACHEN ➔ Sie ???

Qualifikation / Erfahrungen

  • Abgeschlossenes informationstechnisches, wirtschafts- oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mindestens 7 Jahre Erfahrung im Geschäftsprozessmanagement in einem industriellen / automobilen Umfeld (JIS / JIT-Umfeld)
  • Nachgewiesene Kenntnisse / Erfahrung in der Entwicklung, Gestaltung und Spezifikation funktionsübergreifender, ganzheitlicher Geschäftsprozesse
  • Ausgezeichnetes Verständnis von IT- und Geschäftsprozessen, sowie Datenstrukturen und Abläufen von ERP-, PLM-, Finanz-, Logistik- oder Produktionssystemen
  • Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement
  • Hervorragende Kenntnisse von Prozessmodellierungswerkzeugen (z.B. ARIS)
  • Fließend Deutsch und Englisch
  • ITIL-Zertifizierung erwünscht

Benefits / Extras

  • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten mit Verantwortung
  • Überwiegend Arbeiten von Homeoffice / remote möglich
  • Unbefristeter Vertrag, Bonusregelung und weitere Sozialleistungen
  • Vielfältige fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Modernste ITK-Ausstattung für die effektive Arbeit, auch remote/Mobil
  • Angenehmer Reiseanteil (auch international)
  • Hohes Renommee des Unternehmens und der MitarbeiterInnen
  • Höchstmögliche Arbeitsplatzsicherheit, langfristiger Arbeitsplatz, 30 Tage Urlaub

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme…

Rufen Sie an, senden uns Ihren CV / Ihre Unterlagen und lassen Sie uns über Ihre berufliche Zukunft sprechen.
Als bundesweit tätige Personalberatung besetzen wir ausschließlich Positionen für Spezialisten und Führungskräfte. Wir betreuen Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unserer Mandanten hinaus. Absolute Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.

Personalberatung Weber GmbH

Ansprechpartner

Thomas Weber
Geschäftsführer
+49 (0) 5523 / 474 969 0
t.weber@pbweber.de

Tobias Kreiner
Projektleitung
+49 (0) 5523 / 474 969 0
t.kreiner@pbweber.de

Zurück zur Liste